Kondolenzbuch zu Ehren Klaus Kinskis
Diese Gäste haben sich bereits verewigt. Hier können Sie sich selbst eintragen, falls dies noch nicht geschehen ist.
Seite 6 von 38

Eintrag vom 9.01.2013 - 18:35 Uhr
Name Hans Georg van Herste
Homepage http://www.van-herste.de
Stadt Stade
Land Niedersachsen
Anmerkungen Liebe Pola!
Ich kenne diese Form der häuslichen Gewalt aus eigener Erfahrung, unterstütze seit meiner Junged andere Opfer und finde es gut, dass Sie den Mut gefunden haben, die Wahrheit zu veröffentlichen. Ich drücke Ihnen die Daumen. Sie werden sich dadurch nicht nur Freunde machen. Aber auch das kenne ich sehr gut. Täterschützer gibt es überall.
Viel Glück wünscht Ihnen
Hans Georg van Herste
Eintrag vom 9.01.2013 - 15:48 Uhr
Name Thomas
Anmerkungen Ganz schön heftig, was man da von Pola Kinski hört.

Sie sollten mal über die Forsetzung dieses Kondolenzbuches nachdenken.
Eintrag vom 9.01.2013 - 15:39 Uhr
Name Nadja Eder
Stadt Hamburg
Land Deutschland
Anmerkungen Lieber Verfasser der Hommage, lieber Webmaster, bitte reagieren Sie auf die ungeheuerlichen Enthüllungen von Pola Kinsk, die bis zu ihrem 19. Lebensjahr von ihrem Vater vergewaltigt wurde, und setzen Sie sich mit dieser dunklen Seite des "irren Genies" auseinander, der letzten Endes nur ein sehr schwacher, sehr kleiner und mit Komplexen überladener Mensch war. Es ist abscheulich und widerwärtig so etwas zu erfahren. Mein tiefes Beileid für Pola Kinski.
Eintrag vom 9.01.2013 - 12:22 Uhr
Name Margarete
Anmerkungen Ja, traurig, was heute zu erfahren ist: er hat seine Tochter Pola sexuell missbraucht. Ich habe es befürchtet.

Früher habe ich ihn gerade wegen seiner Unbeherrschtheit und seiner Direktheit bewundert, mit dem Älter- und Erfahrener-Werden habe ich mich davon distanziert, auch weil ich befürchtet habe, dass seine Wildheit viele Menschen verletzt hat.
Eintrag vom 9.01.2013 - 11:49 Uhr
Name Chris
Stadt Bonn
Land Deutschlsand
Anmerkungen Dieses Ungeheuer - im Film wie auch im Leben, hat Menschen zerstört. Pola wurde vergewaltigt, von ihm, dem genialen Schauspieler. Ich kondoliere nicht - möge er in der Hölle schmoren!
Eintrag vom 18.10.2012 - 10:59 Uhr
Name Andre Ixor
Stadt Berlin
Land Deutschland
Anmerkungen Happy birthday Klaus, 21 Jahre ohne Dich und immer noch bist Du in unseren Gedanken.
Schön das es Dich gab! Danke für deine Worte in Berlin im Juni 1990. Ich werde Dich nicht vergessen.
Eintrag vom 9.10.2012 - 12:52 Uhr
Name Dirk
Stadt Hannover
Land Germany
Anmerkungen Da ist einer anders als alle Anderen und er bleibt es ganz egal was geschieht.
Dirk
Eintrag vom 3.10.2012 - 01:57 Uhr
Name Frank Lehmann
Stadt Hainichen
Land Dummdeutschland
Anmerkungen Klaus, Du hast seit Jahren diese heuchlerische Scheiße die man Leben nennt, hinter Dir gelassen. Ich beneide Dich. Ich werde dieses scheiß Gesindel was sich heuer Menschen nennt auch nicht vermissen !!!

Du warst einer der wenigen ehrlichen Charaktere, u. bist es vielleicht auch noch heute, falls es noch sowas wie ein Leben nach dem Tote geben sollte. Die Menschen nehmen sich immer noch viel zu wichtig, u. das hat Dich angekotzt. Vielleicht sieht man sich mal.
Eintrag vom 25.09.2012 - 19:23 Uhr
Name Schwarzer Schwan
Anmerkungen "Ich bin so wild nach deinem Erdbeermund..." Diese glühende, sinnliche Fieber wird mir niemals aus der Erinnerung verschwinden..
Jetzt tanzt er frei und wild auf den Wellen..
Unserer Welt fehlt ein solcher Mensch, wir vermissen dich, Klaus..
Eintrag vom 16.09.2012 - 20:31 Uhr
Name susi
Anmerkungen Das mit der Totenverehrung stimmt! Das gesabbere und hinterhergeheule was auf dieser Seite betrieben wird hätte Kinski bestimmt nicht gut gefunden. Warum? Ganz einfach: weil er immer - darüber gibt es einschlägige Beweise, man muss sein Buch "Ich brauche Liebe" nur genau und wörtlich lesen - sich immer sicher war das seine Seele vor der Geburt bestanden hat und nach dem Tod weiterbestehen wird. Er hat den Reinkarnationsgedanken ganz ernst genommen. Was für eine Revolution! Und genau deswegen ist diese Seite einfach überflüssig! In diesem Sinne sind diese Worte von Kinski zu verstehen: "Die Menschen werden von mir sagen das ich tot bin. Glaube ihnen nicht! Sie lügen!" (Ich brauche Liebe, S.489)
Seite 6 von 38
Blättern: « zurück   weiter »
Seiten: 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  14  |  15  |  16  |  17  |  18  |  19  |  20  |  21  |  22  |  23  |  24  |  25  |  26  |  27  |  28  |  29  |  30  |  31  |  32  |  33  |  34  |  35  |  36  |  37  |  38

Neuer Eintrag
Zurück zur Startseite.