Kondolenzbuch zu Ehren Klaus Kinskis
Diese Gäste haben sich bereits verewigt. Hier können Sie sich selbst eintragen, falls dies noch nicht geschehen ist.
Seite 16 von 38

Eintrag vom 24.03.2008 - 15:07 Uhr
Name Doris Gehron
Homepage http://www.gelnhausen-medien.de
Anmerkungen KINSKI..ein anderes Wort für LEIDENSCHAFT: Augen, die das Drama der kompletten menschlichen Existenz spiegeln und ein Mund, der die Lust aller Huren des Erdballs verheißt...Kinski ist eine schon zu Lebzeiten zum Schrei gewordene Seele, die die Menschheit in ihrer Lautstärke und Direktheit bis ins Mark erschüttert hat. Die ganze Welt nahm Teil an seiner schmerzhaften Verschwendung der eigene Lebens-Ressourcen zugunsten einer Wahrheit, die in Religionen und Dogmen ihresgleichen sucht: Einer Wahrheit, in der die dunkle Seite menschlicher Existenz genauso einen Platz hatte wie alles andere. Sein Werk wesentlich politischer als angenommen, sein darstellerisches Können bis dato und wahrscheinlich bis in alle Ewigkeit unerreicht...Als Maß dessen, was ein Mensch an Ausdruck hervorzubringen imstande ist, wird er weiter durchs Weltall hallen und nicht nur jeden Schauspieler beschämen, sondern vor allem uns Lippenkrebskranke, die wir bis zum heutigen Tage dem Spiegel entfliehn.
Eintrag vom 23.03.2008 - 14:52 Uhr
Name Jörg Zimmer
Stadt Köln
Land NRW
Anmerkungen Klaus Kinski hat gegen die Dummheit seiner Mitmenschen gekämpft und verloren. Die Welt ist ärmer geworden ohne Ihn. Ich verneige mich vor einem großen Künstler.
Eintrag vom 13.02.2008 - 02:09 Uhr
Name Nikolai
Anmerkungen Oh my god. Was für ein - bestenfalls- Spinner. Selbstdarsteller mit maßloser Anmaßung.
Eintrag vom 10.02.2008 - 21:08 Uhr
Name Gisy
Land NRW
Anmerkungen Klaus Kinski, ein Schauspieler der mir unvergesslich sein wird. Schade das er so früh von uns gegangen ist. :-(
Eintrag vom 8.02.2008 - 12:52 Uhr
Name anonym
Land Deutschland
Anmerkungen Danke...Herr Kinski!Für alles was Sie getan haben egal ob es Skandale waren oder gute Filme!Sie haben immer offen gezeigt was Sie dachten oder empfanden und das ist das was andere Menschen nicht können!Heute hat jeder Schauspieler der in Filmen oder beim Theater spielt eine Schauspielausbildung! Sie haben nie eine Ausbildung benötigt,Sie haben von Natur aus gewusst wie Sie sich Darstellen müssen,wo die Kamera stehen muss und wie Sie Sprechen müssen denn Sie sind das was es heute in der Fernsehlandschaft nicht mehr gibt ein "Genie"!Andere Schauspieler Ihrer Zeit mögen Sie für Wahnsinning gehalten haben,doch das sind Schauspieler die heute in keinem Munde mehr sind!Ihr Name jedoch wird noch ewig in aller Munde sein.Man wird an meiner Rechtschreibung erkennen, dass ich nie Bücher gelesen habe oder mich für die deutsche Sprache interessierte,weil es nichts gab was mich dazu bewogen hätte doch durch Sie und Ihre Rezitationen habe ich gefallen daran gefunden!Auch dafür danke ich Ihnen!Die Welt wird sie nicht vergessen...
Eintrag vom 30.01.2008 - 15:22 Uhr
Name Jenny
Stadt Berlin
Land Deutschland
Anmerkungen Nikolaus, Nikolai

... Ihr seid mein Herzschlag und die Luft, die ich atme!
Eintrag vom 14.01.2008 - 18:01 Uhr
Name Jan Richter
Stadt Ingelheim
Anmerkungen Du bist ein Mensch, der mich die letzten drei Jahre intensiv künstlerisch und menschlich begleitet hat und mir meine Grenzen, meine Stärken, meine Schwächen offenbart hat.
Du hast mich oft verletzt.
Aber bevor es richtig zu schmerzen anfing, habe ich dann deine radikale Hingabe zur Wahrheit, zur Schönheit und zur Erlösung seiner Selbst begriffen.
Ich danke dir für alles!
Eintrag vom 13.01.2008 - 00:00 Uhr
Name Andreas Dasbach
Land Deutschland
Anmerkungen Klaus Kinski trug eine schwer zu beschreibende Art potenter und pulsierender Kreativität in sich, daß fast jeder in Ihm suchende beinahe daran zerschellen könnte.

Danke, für jede Schaffung dieses
so wild expressionistischen
Menschen.
Eintrag vom 12.01.2008 - 17:06 Uhr
Name marcus bencivenga
Homepage http://www.bencivenga.book.fr
Anmerkungen ein grosser acteur und sprecher
mit einer gerechten wut
wie ich sie liebe in einem land
das nur zu oft konfrom gehen will
bevor es rebelliert hat !
Ein grosser , wütender Dandy der
die deutsche Sprache zu etwas gemacht
hat das man lieben kann!
eine ewige inspiration .
Eintrag vom 11.01.2008 - 19:32 Uhr
Name Günther
Stadt Ludwigsburg
Land D
Anmerkungen Als Rezitator unerreicht.
Als Schauspieler nicht ohne Fehler.
Als Mensch gewöhnungsbedürftig.
Als Gesamtkunstwerk phänomenal.
Klaus, Du bleibst unvergessen!
Seite 16 von 38
Blättern: « zurück   weiter »
Seiten: 1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  |  7  |  8  |  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  14  |  15  |  16  |  17  |  18  |  19  |  20  |  21  |  22  |  23  |  24  |  25  |  26  |  27  |  28  |  29  |  30  |  31  |  32  |  33  |  34  |  35  |  36  |  37  |  38

Neuer Eintrag
Zurück zur Startseite.